Osterhase kurbelt Tourismus an

3,2 Millionen Gäste haben im März in Schweizer Hotels übernachtet. Damit sind die Zahlen des letzten Monats erfreulicher als jene im Januar und Februar. Mehr...

GoPro liefert beim Umsatz wenig Action

Im vergangenen Quartal hat sich der Umsatz des Actionkamera-Spezialisten im Jahresvergleich auf 183,5 Millionen Dollar halbiert. Und die angekündigte Drohne lässt auf sich warten. Mehr...

Schweizer Telecomanbieter erhalten die rote Karte

Telecomunternehmen aus der Schweiz dürfen auf dem Flughafen Basel-Mülhausen keine Mobilfunkanlagen mehr betreiben. Mehr...

Eine Ohrfeige für die Tabakindustrie

Der Europäische Gerichtshof hat mehrere Klagen gegen die EU-Tabakrichtlinie abgelehnt. Mehr...

Die Schweiz ist immer noch ein Steuerparadies für Firmen

Im globalen Steuerwettbewerb ist die Schweiz vorne mit dabei. Nur: Was geschieht, wenn die Unternehmenssteuerreform III scheitert? Mehr...

Syngenta hat einen neuen Chef

Beim Agrochemiekonzern Syngenta kommt es in Mitten des Übernahmeprozesses zu einem personellen Wechsel in der Unternehmensführung. Mehr...

Werbung

Nick Hayek im Gegenwind

Am 11. Mai führt der Bieler Uhrenkonzern Swatch Group seine Generalversammlung durch. Konzernchef und Verwaltungsrat Nick Hayek muss mit Widerstand gegen die Chefsaläre rechnen. Mehr...

Risiko einer Immobilienblase geht zurück

Tiefere Verschuldung, stagnierende Preise: Die Gefahr einer Blase auf dem Immobilienmarkt ist leicht gesunken. Mehr...

Sonova kauft Firma für 913 Millionen Franken

Der Hörgerätehersteller Sonova mit Sitz in Stäfa ZH übernimmt die niederländische AudioNova International. Mehr...

CS legt Klage wegen Zinsmanipulationen bei

Die Credit Suisse hat zusammen mit sechs weiteren Banken eine Zahlung von insgesamt 324 Millionen Dollar an die USA akzeptiert. Der Rechtsstreit mit der UBS dauert an. Mehr...

Neue Pharmafabrik kommt auf 2600 Pfählen zu stehen

Lengnau Das Fundament ist gelegt: Am Dienstag feierte die Spitze des Pharmaunternehmens CSL die Grundstein­legung für die neue Fabrik in Lengnau. Da der Baugrund nicht ideal ist, wird das Gebäude auf Pfählen gebaut. Mehr...

«Die EZB hätte dem Fed früher folgen sollen»

Ben Bernanke, der frühere Chef der amerikanischen Notenbank, verteidigt seine Geldpolitik während der Finanzkrise. Mehr...

40'000 Franken weniger AHV

Geldblog Wer die Rente früher bezieht, muss eine Kürzung bis zum Lebensende in Kauf nehmen. Zum Blog

IBM Schweiz streicht mindestens 100 Stellen

Das weltweite Sparprogramm trifft auch den Schweizer Ableger des Technologiekonzerns. Ein deutscher Gewerkschaftsvertreter hat dies bestätigt. Mehr...

Zahl der Grenzgänger wächst unterschiedlich

Im Tessin ist die Zahl der Arbeitspendler aus dem Ausland rückläufig. Andere Regionen verzeichnen einen starken Zuwachs. Mehr...

Sehr schlecht, aber kein Krisenzeichen

ANALYSE Die UBS hat mit ihren Zahlen zum ersten Quartal die schlechten Erwartungen noch unterboten. Die Bank ist dennoch nicht gefährdet. Allerdings droht ein Stellenabbau. Mehr...

AKW Beznau I kann erst Ende 2016 wieder ans Netz

Die Axpo braucht länger als geplant für den Sicherheitsnachweis des weltweit ältesten Atomkraftwerks. Das bringt Mehrkosten mit sich. Mehr...

UBS-Aktie im freien Fall

Das schlechte Quartalsergebnis gefällt den Anlegern gar nicht – der Titel fällt um 8 Prozent. Der SMI leidet ebenfalls. Mehr...

UBS kündigt Umbau ohne weiteren Stellenabbau an

Der Bankkonzern verordnet sich ein Sparprogramm, bestreitet aber Spekulationen über einen grösseren Stellenabbau. Mehr...

Die Suva bittet Uber zur Kasse

Sind Fahrer von Uber Angestellte? Diese Gretchenfrage wird die Zukunft des Taxi-Dienstes in der Schweiz entscheiden. Für die Suva ist die Antwort klar. Mehr...

Wie die Neat die Wirtschaft verändern wird

Ein «Gotthard-Boom» wie im 19. Jahrhundert dürfte ausbleiben. Dennoch wird die neue Bahnstrecke laut Experten Auswirkungen auf verschiedene Bereiche haben. Mehr...

Das TTIP und die Folgen für die Schweiz

Ökonomen halten es für ­unerlässlich, dass sich die Schweiz dem TTIP anschliesst, da sonst Wohlstandsverlust droht. Doch die beste Chance hat der Bundesrat schon vor zehn Jahren verpasst. Mehr...

Tourist als Staatsfeind Nummer 1

Barcelona und die Touristen – das ist ein schwieriges Verhältnis. Eine neue Steuer soll es nun richten. Auch andere Städte wehren sich gegen den Massentourismus. Mehr...

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Anzeigen

Service

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!