Russische Inspektoren kontrollieren Firmen im Kanton Bern

Nicht nur Schweizer Lebensmittelinspektoren kontrollieren die Berner Betriebe. Auch russische und chinesische Behörden schauen den Unternehmen auf die Finger. Nicht immer geht dies reibungslos über die Bühne. Mehr...

YB-Mvogo: «Wir schaffen das»

Wie lange bleibt Yvon Mvogo bei YB? Das riesengrosse Torhütertalent könnte die Schweiz im Sommer verlassen – vielleicht aber auch erst 2017. Der aufgeweckte 21-Jährige hat mit den Young Boys noch viel vor. Mehr...

VIDEO

Die BLS zeigt den SBB, wie es ginge

Bern Die BLS testet eine App, mit der man in den Zug einsteigen kann, ohne vorher ein Ticket zu lösen. Das System berechnet automatisch den günstigsten Preis. Dies schweizweit umzusetzen, sei jedoch schwierig. Mehr...

Das Choufhüsi ist schon verkleidet

Unmittelbar vor der Fasnacht hat auch das Langenthaler Kunsthaus seine obligate närrische Aufmachung erhalten. Am Donnerstagabend montierten diverse Fasnachtsgruppen ihre Cliquenfenster. Mehr...

SMS politique: Schlafmanko

Die sechs Regierungsratskandidaten beantworten täglich eine Frage per SMS – und legen ein Selfie bei. Heute: Wie gross ist Ihr Schlafmanko so kurz vor den Wahlen? Mehr...

Gurten-Bier-Areal: Noch stehen die «Elefanten» leer

Wabern Diverse neu sanierte Gewerbeflächen sind auf dem Gurtenbrauerei-Areal zu vermieten. Doch die Suche nach ­Mietern ist nicht einfach – rund 3400 Quadratmeter stehen leer. Bald wird es noch weit mehr Gewerbefläche geben. Mehr...


Meistgelesen

Newsticker



Marktplatz


Wetter Langenthal

08:00 freundlich 0mm 13 km/h
11:00 bewölkt, etwas Regen 1mm 10 km/h
14:00 bewölkt, etwas Regen 0mm 10 km/h
17:00 bewölkt, etwas Regen 0mm 24 km/h
20:00 stark bewölkt 0mm 41 km/h

Oberaargau + Emmental

Abschiedstournee, WCs und Guggen-Power

Bei steigerungsfähigem Wetter übernahmen am Freitagabend die Fasnächtler buchstäblich das Zepter. Mehr...

(Ver-)Querer Auftakt zum Ausnahmezustand

Der traditionelle Gönnerabend hat gestern die Fasnacht eingeläutet. Die geladenen Guggen gaben einen Vorgeschmack auf die kommenden Tage. Und die Schnitzelbänke luden auf einen Streifzug kreuz und quer durchs vergangene Narrenjahr. Mehr...

Eine Schreinerei hat Grosses vor

Die Zimmerei Kühni AG plant auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Schöni ein neues Betriebsgebäude. Mehr...

Der WC-Duft löste Alarm aus

144-mal rückte die Feuerwehr Burgdorf im letzten Jahr aus, wobei es bei 47 Einsätzen nichts zu tun gab. Mehr...

Zahn-Firma in Konkurs




Sport

Das Stehaufmännchen beim FC Thun

Thun empfängt heute Abend Lugano (17.45 Uhr). Der Basler Innenvertei­diger Nicolas Schindelholz hofft dabei auf einen Einsatz. Der 28-Jährige, der schon im siebten Jahr in Thun spielt, kämpfte sich nach Verletzungen stets ins Team zurück. Mehr...

Sepp Blatter ist am Fifa-Kongress in Zürich nicht erwünscht

«Die Regeln gelten für alle», sagt Scheich Salman Al Khalifa, der für die Nachfolge des Wallisers kandidiert. Mehr...

Dürfen, nicht Müssen

Sieben Jahre nach ihrer besten Phase ist Fabienne Suter in die Weltspitze zurückgekehrt. Mehr...

Zwei, die den Fussball lieben

Nachspielzeit Wie Ranieri und Pochettino den Glauben an den Fussball am Leben erhalten. Zum Blog

Effenberg: Wie lange darf er noch?



Schweiz

Grabers geheime Krisenagenda

Für Geheimverhandlungen mit Palästinensern in Genf blieb Aussenminister Pierre Graber im September 1970 praktisch keine Zeit. Das zeigt ein Blick in seine Privatagenda, die Bernerzeitung.ch/Newsnet vorliegt. Mehr...

Bessere Zeiten für Schweizer Kiffer

Thomas Kessler, ehemaliger Basler Drogenbeauftragter, stellt eine allgemeine Entspannung in der Drogenpolitik fest. Und das hat auch mit dem Rechtsrutsch zu tun. Mehr...

«Die meisten Staatsanwälte sind gegen die SVP-Initiative»

Die Durch­setzungsinitiative bringe mehr Probleme, als sie löse, sagt der Erste St.?Galler Staatsanwalt Thomas Hansjakob. Im Interview erklärt er, ­warum er die Initiative für hochproblematisch und ungerecht hält. Mehr...

Die Reise ins Folterland und ihr Wert

Stellen die Eindrücke von fünf Politikern die bisherige Asylpraxis gegenüber Eritrea wirklich infrage? Mehr...

Spitäler lernen von der japanischen Autoindustrie


Ausland

Feuerpause in Syrien: Kein Anlass zu Optimismus

Michael Wrase, Nahostkorrespondent, zum Ausgang der Syrien-Konferenz. Mehr...

Griechische Bauern demolierten Landwirtschaftsministerium

VIDEO Bei Zusammenstössen mit Demonstranten wurden in Athen zehn Polizisten verletzt. Die griechischen Landwirte fühlen sich von Tsipras hintergangen. Mehr...

«Endlich!» – Papst küsst Patriarch

Erstmals seit 1054 treffen die Oberhäupter der katholischen und der russisch-Orthodoxen Kirche aufeinander. Mehr...

Kreml-Gegner scheitert mit Klage gegen Putin

Putin soll einer Firma mit 1,5 Milliarden Euro geholfen haben, obwohl seine Tochter mit einem Teilhaber verheiratet ist. Mehr...

Russische Bodentruppen unterstützen Assads Armee



Wirtschaft

«Momentan glaubt den Daten leider niemand»

Indien änderte seine Statistik, nun ist es die am schnellsten wachsende grosse Volkswirtschaft der Welt. Stimmt nicht, meinen selbst staatsnahe Ökonomen. Mehr...

Die vielen Verlierer und der Gewinner der Börsenwoche

Es war eine schwarze Woche für Investoren. Auch in der Schweiz traf es einige Aktien heftig. Eine Übersicht in acht Grafiken. Mehr...

Flucht ins Gold

Mit dem Börsensturz steigt die Lust auf Gold. Der Preis für das gelbe Metall schiesst regelrecht in die Höhe. Mehr...

Weshalb es der ZKB und Bank Vontobel besser läuft

Gestern die Bank Vontobel, heute zieht die ZKB nach – beide Banken steigerten das Ergebnis. Doch es gibt auch Fragezeichen. Mehr...

«Der Hippie wird allmählich interessant»


Die Zeitung heute 13.2.2016


Facebook


Zugabe

Geheimnis um weissen Elch Ein seltenenes Tier versteckt sich in Schweden. Es ist nicht allein.


Karikatur

Valentinstag
(Bild: Gatis Sluka, Latvijas Avize, Lettland) Mehr...