Autor:: Patrick Jordi


News

Ein Neuling an der Spitze

Langenthal Ihr Wahlergebnis im Herbst war ernüchternd. Nun wollen die Langenthaler Jungliberalen mit neuem Präsidenten und verstärktem Vorstand die Trendwende einläuten. Mehr...

Der Funke springt allmählich über

Langenthal Eine Arbeitsgruppe ist der Frage nachgegangen, wie der Langenthaler Stadtkern entwickelt und belebt werden kann. Nun geht es darum, die beteiligten Kreise aus der Reserve zu locken. Mehr...

Ihr Projekt bringt sie noch zu Ende

Langenthal Derweil die Sanierung des Langenthaler Stadttheaters läuft, wird bekannt, dass Projektleiterin Gabriela Krummen die Stadtverwaltung verlässt. Mehr...

Den Kugelfang ins Visier nehmen

Langenthal Gut möglich, dass das verunreinigte Erdreich beim Tierpark wie auch der dortige Spielplatz in absehbarer Zeit endlich saniert werden. Der Stadt könnten Mittel des Kantons zufliessen. Stadtrat Daniel Steiner-Brütsch wittert die Chance. Mehr...

Netzbetreiber plant eine Antenne in der Wohnzone

Langenthal An der Schützenstrasse in Langenthal will die Salt Mobile SA eine Mobilfunkanlage bauen – auf einem Gebäude nahe dem Alterszentrum Haslibrunnen. Mehr...

Matchberichte

SCL-Hockeyschule startet mit zwei Kursen in die Saison

Langenthal Am Samstag geht die Hockeyschule des SC Langenthal los. Diesmal werden die Anfänger in zwei Gruppen aufgeteilt. Mehr...

Interview

«Wir wollen nicht wachsen»

Langenthal Vor 20 Jahren legten Michael Lanz und Hausi Jost den Grundstein für ihr Reisebüro No Worries. Trotz Widrigkeiten in der Tourismusbranche hält sich der Minibetrieb wacker. Mehr...

Schneider-Ammann: «Nicht zur Schlafstadt werden»

Langenthal Jetzt, da er Bundespräsident ist, wird Johann Schneider-Ammann noch mehr unterwegs sein als bisher. Seiner Heimatstadt Langenthal will der 63-Jährige trotzdem die Treue halten. Hier könne er auftanken, sagt er. Mehr...

«Auf die Antwort sind wir gespannt»

Langenthal Die Heilpädagogische Schule (HPS) Oberaargau reichte kürzlich als eine der ersten Sonderschulen im Kanton ein Gesuch für eine Betriebsbewilligung ein. Daran lässt sich ablesen, wie weit entfernt die Abläufe von denjenigen der Regelschule sind. Mehr...

«Die Kadettentage haben eine Zukunft»

Langenthal Dieses Wochenende finden in Murten die Kadettentage statt. Die Langenthaler sind zahlreich vertreten, ihre Delegation ist so gross wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr. Mehr...

«Pedro Lenz ist unsere goldene Nuss»

Langenthal Als Kulturbeauftragte Langenthal wacht Marianne Hauser Haupt (60) über die Kunstsammlung. Sie kennt auch die hiesige Kulturszene. Weitere Sparmassnahmen würden lokale Künstler gleich doppelt strafen, glaubt sie. Mehr...

Hintergrund

Ein Stück Geschichte wird lebendig

Langenthal Die Tambouren zeigen in Kürze ihre neue Uniform. Diese ist dem Rock eines einstigen Langenthaler Militärmusikanten nachempfunden. Auch das Gemälde im Bären spielt dabei eine Rolle. Mehr...

Reto Müllers Schonfrist ist vorüber

Langenthal Er fühle sich «sehr gut» als neuer Stadtpräsident, sagt Reto Müller (SP) dreieinhalb Monate nach seinem Amts­antritt. Doch wie gut ergeht es unter seiner Ägide wichtigen Projekten? Treibt er voran, was er im Wahlkampf versprochen hat? Mehr...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Langenthal Eigentlich besteht in Langenthal der Auftrag, die städtischen Spielplätze auf Vordermann zu bringen. Doch das Projekt ist ins Stocken geraten. Mehr...

Erlesenes für eine erhabene Klientel

Lantal ist auf Expansionskurs: Das Textilunternehmen schluckte im letzten Jahr zwei ausländische Firmen. Ende Februar 2017 kam eine dritte Firma hinzu. Bei so viel Wachstum geht beinahe vergessen, dass im heimischen Melchnau nach wie vor produziert wird. Und zwar sehr exklusiv. Mehr...

«Samichlous, hesch du öppe es Outo?»

Einen roten Mantel überwerfen, den weissen Bart montieren, die Stimme verstellen – fertig ist der perfekte Chlous. Denkste! Weihnachtsmann spielen ist gar nicht so einfach. Mehr...

Meinung

Menschliche Abgründe oben auf dem Flüehli

Rütschelen «Die letschti Gotthardposcht» feierte am Freitagabend in Rütschelen Premiere. Vor allem die dunklen Seiten der Menschen treten bei dieser Inszenierung zutage. In Traurigkeit versinkt das Stück dennoch nicht: Dafür spielen die Laienakteure zu «gmögig» auf. Mehr...


Ein Neuling an der Spitze

Langenthal Ihr Wahlergebnis im Herbst war ernüchternd. Nun wollen die Langenthaler Jungliberalen mit neuem Präsidenten und verstärktem Vorstand die Trendwende einläuten. Mehr...

Der Funke springt allmählich über

Langenthal Eine Arbeitsgruppe ist der Frage nachgegangen, wie der Langenthaler Stadtkern entwickelt und belebt werden kann. Nun geht es darum, die beteiligten Kreise aus der Reserve zu locken. Mehr...

Ihr Projekt bringt sie noch zu Ende

Langenthal Derweil die Sanierung des Langenthaler Stadttheaters läuft, wird bekannt, dass Projektleiterin Gabriela Krummen die Stadtverwaltung verlässt. Mehr...

Den Kugelfang ins Visier nehmen

Langenthal Gut möglich, dass das verunreinigte Erdreich beim Tierpark wie auch der dortige Spielplatz in absehbarer Zeit endlich saniert werden. Der Stadt könnten Mittel des Kantons zufliessen. Stadtrat Daniel Steiner-Brütsch wittert die Chance. Mehr...

Netzbetreiber plant eine Antenne in der Wohnzone

Langenthal An der Schützenstrasse in Langenthal will die Salt Mobile SA eine Mobilfunkanlage bauen – auf einem Gebäude nahe dem Alterszentrum Haslibrunnen. Mehr...

Ohs und Ahs für einen Sessel

Langenthal Manchmal barucht es wenig für Glücksmomente: Die Förderer des Stadttheaters sind kribbelig wegen der neuen Bestuhlung. Mehr...

Wird das Schirm-Stöpple fortgesetzt?

Rütschelen Seit fünf Jahren existiert im Dorf ein sympathisches und unbürokratisches Mitfahrsystem namens Rütsch-mit. Nun will der Gemeinderat über dessen Fortführung befinden. Wie beliebt das Angebot ist, soll eine Umfrage zutage fördern. Mehr...

Offiziere schliessen Alain Roth aus

Langenthal Alain Roth habe dem Ansehen des Vereins geschadet: Dieser Ansicht ist eine grosse Mehrheit der Offiziersgesellschaft. Die Mitglieder geben dem Paris-Demonstranten deshalb den Laufpass. Mehr...

Kommt die Baustelle den Narren in die Quere?

Langenthal Noch bis Ende April werden beim Spitalplatz auf der St.-Urban-Strasse die Werkleitungen saniert. Wo jetzt noch eine Baustelle ist, sollen in weniger als zwei Wochen die Fasnachtsumzüge durchgeführt werden. Mehr...

Der Bären will mit Gourmet punkten

Langenthal Das Hotel Bären in Langenthal prescht mit einem neuen Gourmetangebot vor und hebt sich damit im Wortlaut von anderen gehobenen Gasthäusern der Region ab. Mehr...

«Es braucht ein einheitliches Auftreten»

Langenthal Nach zwei Jahren gibt Lars Keller (34) seinen Kleiderladen in der Langenthaler Innenstadt auf. Seine geschäftlichen Probleme sind exemplarisch. Er gibt dem gebeutelten Detailhandel eine Stimme. Mehr...

Der Parkhotel-Ausbau wird konkret

Langenthal Das Parkhotel in Langenthal soll zum zentralen Treffpunkt für Hotelgäste, Seminarteilnehmer und Kongressbesucher werden. Entsprechende Ausbaupläne von Unternehmer Adrian Gasser könnten nun endlich Fahrt aufnehmen. Mehr...

So schön feierte der Oberaargau die Nation

Beflaggte Vorgärten, herausgeputzte Festredner und Gratisbratwürste: Am 1. August wurde im Oberaargau die Eintracht zelebriert. Mehr...

Nur Marcel Mollard verzichtet

Langenthal Mit der Streichung Alain Roths von den Wahllisten hat die SP den Ärger der Juso auf sich gezogen. Aber nicht alle Jungsozialisten kehren der Mutterpartei deswegen gleich den Rücken. Mehr...

Er haucht der Bahnhofstrasse Leben ein

Langenthal An Sonntagen wirkt der Ortskern für gewöhnlich wie ausgestorben. Ein bisschen Schwung in ­Langenthals Mitte bringt seit kurzem der Centrum-Shop von Nahit Aydogmus. Mehr...

SCL-Hockeyschule startet mit zwei Kursen in die Saison

Langenthal Am Samstag geht die Hockeyschule des SC Langenthal los. Diesmal werden die Anfänger in zwei Gruppen aufgeteilt. Mehr...

«Wir wollen nicht wachsen»

Langenthal Vor 20 Jahren legten Michael Lanz und Hausi Jost den Grundstein für ihr Reisebüro No Worries. Trotz Widrigkeiten in der Tourismusbranche hält sich der Minibetrieb wacker. Mehr...

Schneider-Ammann: «Nicht zur Schlafstadt werden»

Langenthal Jetzt, da er Bundespräsident ist, wird Johann Schneider-Ammann noch mehr unterwegs sein als bisher. Seiner Heimatstadt Langenthal will der 63-Jährige trotzdem die Treue halten. Hier könne er auftanken, sagt er. Mehr...

«Auf die Antwort sind wir gespannt»

Langenthal Die Heilpädagogische Schule (HPS) Oberaargau reichte kürzlich als eine der ersten Sonderschulen im Kanton ein Gesuch für eine Betriebsbewilligung ein. Daran lässt sich ablesen, wie weit entfernt die Abläufe von denjenigen der Regelschule sind. Mehr...

«Die Kadettentage haben eine Zukunft»

Langenthal Dieses Wochenende finden in Murten die Kadettentage statt. Die Langenthaler sind zahlreich vertreten, ihre Delegation ist so gross wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr. Mehr...

«Pedro Lenz ist unsere goldene Nuss»

Langenthal Als Kulturbeauftragte Langenthal wacht Marianne Hauser Haupt (60) über die Kunstsammlung. Sie kennt auch die hiesige Kulturszene. Weitere Sparmassnahmen würden lokale Künstler gleich doppelt strafen, glaubt sie. Mehr...

«Männer sind gut im Verbergen von Gefühlen»

Beim Germanwings-Absturz handelt es sich mutmasslich um einen erweiterten Suizid. Ein klassischer Fall eines solchen sieht jedoch anders aus, sagt Chef-Psychiater Thomas Reisch. Mehr...

Ein Stück Geschichte wird lebendig

Langenthal Die Tambouren zeigen in Kürze ihre neue Uniform. Diese ist dem Rock eines einstigen Langenthaler Militärmusikanten nachempfunden. Auch das Gemälde im Bären spielt dabei eine Rolle. Mehr...

Reto Müllers Schonfrist ist vorüber

Langenthal Er fühle sich «sehr gut» als neuer Stadtpräsident, sagt Reto Müller (SP) dreieinhalb Monate nach seinem Amts­antritt. Doch wie gut ergeht es unter seiner Ägide wichtigen Projekten? Treibt er voran, was er im Wahlkampf versprochen hat? Mehr...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Langenthal Eigentlich besteht in Langenthal der Auftrag, die städtischen Spielplätze auf Vordermann zu bringen. Doch das Projekt ist ins Stocken geraten. Mehr...

Erlesenes für eine erhabene Klientel

Lantal ist auf Expansionskurs: Das Textilunternehmen schluckte im letzten Jahr zwei ausländische Firmen. Ende Februar 2017 kam eine dritte Firma hinzu. Bei so viel Wachstum geht beinahe vergessen, dass im heimischen Melchnau nach wie vor produziert wird. Und zwar sehr exklusiv. Mehr...

«Samichlous, hesch du öppe es Outo?»

Einen roten Mantel überwerfen, den weissen Bart montieren, die Stimme verstellen – fertig ist der perfekte Chlous. Denkste! Weihnachtsmann spielen ist gar nicht so einfach. Mehr...

Er kandidiert, um Konkretes zu hören

Langenthal Wer ist das, der nebst Stefan Costa (FDP) und Reto Müller (SP) ums Amt des Langenthaler Stadtpräsidenten buhlt? Im Garten von Neo-Kandidat Hans-Jürg Schmied gedeihen Tomaten, im Kopf des 54-Jährigen Ideen zur Stadtentwicklung. Mehr...

Und was wollen die «Wuhrplätzler»?

Langenthal Langenthals offene Alkohol- und Drogenszene ist einmal mehr im Gespräch. Diskutiert wird darüber, ob der Szene ein anderer Aufenthaltsbereich als der Wuhrplatz schmackhaft gemacht werden könnte. Was meinen die Betroffenen? Mehr...

Die Krux mit dem «Eidgenössischen»

Sich blamieren, siegen, feiern – beim Musikfest in Montreux ist vieles möglich. Aus dem Oberaargau wagen 15 Vereine die Fahrt ins Waadtland. Die Stadtmusik Langenthal nicht: Sie hat ein anderes Projekt. Mehr...

Spazieren mit dem Stadtbaumeister

Langenthal Auf einem Spaziergang durch Langenthal erklärte am Freitag Stadtbaumeister Enrico Slongo Schwerpunkte des Siedlungsrichtplans. Dieser liegt aktuell zur Mitwirkung auf. Eingaben können noch bis zum 15. Februar gemacht werden. Mehr...

(K)eine gefährliche Strasse

Roggwil Auf der Strecke zwischen Langenthal und St. Urban/Roggwil kommt es regelmässig zu Unfällen. Zuletzt verstarb am Neujahrsmorgen ein 22-jähriger Autolenker. Mehr...

Wenn die fremdländische Küche dominiert

Langenthal Pizzas und Kebab gibts im Langenthaler Stadtzentrum allenthalben. Auf kleinstem Raum finden sich in der Marktgasse je nach Zählart zehn Restaurants mit Pizza und/oder Kebab auf der Speisekarte. Mehr...

Die Brummbären führen eine Tradition weiter

Musizieren ohne Leistungsdruck: So lautet ein Ziel der Oberaargauer Brummbären. Die neu gegründete Blaskapelle setzt das Schaffen der Langenthaler Dorfmusikanten fort. Mehr...

Die Bevölkerung soll mitplanen

Langenthal Ab dem 5. Januar können sich alle Einwohner der Stadt zum Siedlungsrichtplan äussern. Besonders interessant dürfte eine Mitwirkung für Bürger sein, die einen Bezug zu einem der Fokusräume aufweisen. Mehr...

Der Karibikstaat setzt auf noch mehr Tourismus

Noch viel mehr Feriengäste sollen in Zukunft die Dominikanische Republik besuchen. Touristiker weiten im Einklang mit den Behörden die Kapazitäten aus. Ganz ohne Schwierigkeiten ist der Ausbau aber nicht zu haben. Mehr...

Die Alte Mühle ist noch im Rennen

Langenthal Langsam, aber sicher müssten die Theaterleute wissen, ob und wo eine Übergangssaison während der Umbauzeit des Stadttheaters stattfinden kann. Vertiefte Abklärungen betreffen derzeit einzig die Alte Mühle. Mehr...

Menschliche Abgründe oben auf dem Flüehli

Rütschelen «Die letschti Gotthardposcht» feierte am Freitagabend in Rütschelen Premiere. Vor allem die dunklen Seiten der Menschen treten bei dieser Inszenierung zutage. In Traurigkeit versinkt das Stück dennoch nicht: Dafür spielen die Laienakteure zu «gmögig» auf. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.