Federers Angriffspläne für New York

Mit welcher Strategie macht Roger Federer am US Open Jagd auf seinen 18. Grand-Slam-Titel? Und welche Gedanken macht sich Novak Djokovic? Mehr...

Ein Frosch namens Nadal

BILDSTRECKE Der kriselnde Spanier Rafael Nadal hat den Spruch «Grün ist die Hoffnung» offenbar ein wenig zu wörtlich genommen. Mehr...

«Sie muss es wollen, dieses Leben auf der Tour»

Melanie Molitor spricht über ihre Arbeit mit Belinda Bencic – und sagt, weshalb sie keine Prognosen für die weltbeste 18-Jährige stellen will. Mehr...

Neue Konkurrenz für Federer und Co.

Sie sind jung, motiviert und sie wollen an der Vormachtstellung der Alten rütteln. 10 Teenager stehen im US-Open-Haupttableau, so viele wie seit 1990 nicht mehr. Mehr...

US Open: Federer mit guten Perspektiven

In New York könnte die Nummer 2 im Halbfinal gemäss Auslosung auf Wawrinka oder Murray treffen. Mehr...

162 Schweizer Titel – und gute Aussichten in New York

In den vergangenen 20 Jahren haben Schweizerinnen und Schweizer Turniersieg an Turniersieg gereiht. Und auch 2015 ist eine ausgezeichnete Saison. Das US Open bestreiten fünf Protagonisten mit der Möglichkeit, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Mehr...

Wer schwärmt da von Rüpel Kyrgios?

Seine Pöbeleien gegen Stan Wawrinka haben Nick Kyrgios viel Ärger eingebrockt. Ein ganz Grosser des Tennis hält ihn trotzdem für eine potenzielle Lichtgestalt. Mehr...

Buchmacher sehen Bencic im Halbfinal

Die Wettanbieter räumen am US Open nur drei Spielerinnen grössere Titelchancen ein als Belinda Bencic. Wie beurteilen Sie die Aussichten der 18-Jährigen? Mehr...

Wie gefährlich ist dieser Nadal noch?

«Ich bin das Problem, nicht mein Team», sagt Rafael Nadal vor dem US Open. Roger Federer glaubt, dass der Spanier die Lösung schon bald finden kann. Mehr...

Maulkorb für Kyrgios

Dem australischen Tennis-Rüpel droht wegen seiner Ausfälligkeiten gegen Stan Wawrinka eine 28-tägige Sperre. Mehr...

Sport

Publireportage

Winterfit in 50 Tagen

Vergiss Diäten. Der Schlüssel zum Erfolg lautet: 50 Tage Bootcamp.

@BernerZeitung auf Twitter