US Open: Federer mit guten Perspektiven

In New York könnte die Nummer 2 im Halbfinal gemäss Auslosung auf Wawrinka oder Murray treffen. Mehr...

162 Schweizer Titel – und gute Aussichten in New York

In den vergangenen 20 Jahren haben Schweizerinnen und Schweizer Turniersieg an Turniersieg gereiht. Und auch 2015 ist eine ausgezeichnete Saison. Das US Open bestreiten fünf Protagonisten mit der Möglichkeit, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Mehr...

Wer schwärmt da von Rüpel Kyrgios?

Seine Pöbeleien gegen Stan Wawrinka haben Nick Kyrgios viel Ärger eingebrockt. Ein ganz Grosser des Tennis hält ihn trotzdem für eine potenzielle Lichtgestalt. Mehr...

Buchmacher sehen Bencic im Halbfinal

Die Wettanbieter räumen am US Open nur drei Spielerinnen grössere Titelchancen ein als Belinda Bencic. Wie beurteilen Sie die Aussichten der 18-Jährigen? Mehr...

Wie gefährlich ist dieser Nadal noch?

«Ich bin das Problem, nicht mein Team», sagt Rafael Nadal vor dem US Open. Roger Federer glaubt, dass der Spanier die Lösung schon bald finden kann. Mehr...

Maulkorb für Kyrgios

Dem australischen Tennis-Rüpel droht wegen seiner Ausfälligkeiten gegen Stan Wawrinka eine 28-tägige Sperre. Mehr...

Verwunderter Djokovic: «Too good»

Keine Chance liess Roger Federer der Weltnummer 1. Ein Spässchen gabs nach dem Spiel. Mehr...

Neue Waffe – so irritiert Federer

«Erfunden in der Schweiz», hiess es gestern in Cincinnati. Ein wahrlich spezieller Schlag des Maestros. Mehr...

«Roger Federer, der König von Cincinnati»

Die internationalen Medien loben den Schweizer für seinen Triumph von Ohio. Eine Presseschau. Mehr...

Einer der wichtigsten Siege

KOMMENTAR Überzeugend schlägt Roger Federer in Cincinnati Novak Djokovic. Der Triumph gegen die Nummer 1 bedeutet für ihn mehr als nur einen Turniersieg. Mehr...

Sport

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

@BernerZeitung auf Twitter

Anzeigen