Nationalrat beschliesst Rentenalter 65 für Frauen

Der Nationalrat trifft in der Debatte zur Altersvorsorge 2020 heute drei grosse Entscheidungen. Die erste ist mit deutlicher Mehrheit gefallen. Mehr...

Auch Frauen sollen künftig bis 65 Jahre arbeiten

Der Widerstand der Linken war zwecklos: Der Nationalrat gleicht das Rentenalter der Geschlechter an. Das bringt der AHV 1,3 Milliarden Franken bis 2030. Mehr...

AHV-Schuldenbremse: Eine bestechende Idee vor dem Aus

Der Nationalrat entscheidet diese Woche, ob die AHV eine Schuldenbremse erhält. So liesse sich ein Milliardenloch à la IV verhindern. Der Vorschlag steht in Verruf, da er in gut 20 Jahren Rentenalter 67 bringt. ­Dabei ist die Idee bestechend. Mehr...

Nationalrat sagt Ja zu Burkaverbot

Mit einem knappen Ja spricht sich der Nationalrat für ein Verbot der Vollverschleierung im öffentlichen Raum aus. Mehr...

Das Ringen um die AHV geht weiter

Der Versuch der SVP, die grosse Rentenreform aufzuschnüren, ist gründlich misslungen. Der Nationalrat hält an der Gesamtreform fest. Und CVP-Nationalrätin Ruth Humbel stellte die SVP in den Senkel. Mehr...

Bündner stimmen erneut über Olympische Winterspiele ab

Die Bündner sagten schon einmal Nein. Doch die Regierung will es wieder wissen und für die Olympischen Winterspiele 2026 kandidieren. Dafür braucht der Kanton 25 Millionen Franken. Mehr...

Werbung

80 Prozent der Jungen sagten Nein zu mehr Rente

Die Initiative «AHVplus» wurde insbesondere von den Jungen abgelehnt. Das neue Nachrichtendienstgesetz fand vor allem bei den Älteren grossen Rückhalt. Das zeigt die Tamedia-Nachbefragung zu den Abstimmungen vom Wochenende. Mehr...

Familien trifft es besonders hart

Die Krankenkassenprämien für Kinder waren bisher nicht kosten­deckend. Deshalb steigen sie nun überproportional. Mehr...

Radar bringt dem Tessin acht Millionen in sechs Monaten

In nur einem halben Jahr blitzte ein Blechpolizist auf der A2 bei Balerna TI 68'000 Autos. Das bringt dem Kanton eine Rekordsumme ein. Mehr...

Kosmetik allein genügt in der Zuwanderungsfrage nicht

Politikredaktor Peter Meier zu den Folgen des Tessiner Inländervorrangs. Mehr...

In Zürich und Genf gibt es keine Immobilienblase

Bis 2019 werden mehrere Immobilienblasen weltweit platzen. Auch der Schweizer Markt ist überhitzt. Trotzdem ist hierzulande keine Stadt gefährdet. Mehr...

«Das war nicht das letzte Wort»

Gewerkschafter und SP-Nationalrat Corrado Pardini gibt sich kämpferisch: Eine Renten­reform ohne Ausbau der AHV habe an der Urne keine ­Chance, prophezeit er. Mehr...

Schweizer Ex-Swisscoy-Soldat lebte von gefälschten Formularen

Das Urner Landgericht hat einen 28-Jährigen wegen Urkundenfälschung und Betrugs verurteilt. Dieser hatte sich mehr als 100'000 Franken erschlichen. Mehr...

Die Krankenkassenprämien haben sich seit 1996 mehr als verdoppelt

Auch zwanzig Jahre nach der Einführung des Krankenversicherungsgesetzes bleibt das Problem der wachsenden Kosten ungelöst. Im kommenden Jahr steigen die Krankenkassenprämien im Schnitt um 4,5 Prozent. Mehr...

Schweiz

Sponsored Content

Heisse Escorts?

Erotische Erlebnisse mit Escorts? Es gibt besseres!

Sponsored Content

SBB animiert zum Stillstehen

Sparen beim Fahren: Nachlesen und zwei Tageskarten 1. Klasse gewinnen.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!