Datenschützer warnt vor Fitness-Apps

Wer sich vermisst, um fit zu bleiben, bekommt bei manchen Krankenzusatzversicherungen sogar Rabatt. Der eidgenössische Datenschützer Adrian Lobsiger warnt vor solchen Entwicklungen und fordert mehr Transparenz für Nutzer. Mehr...

Das Geschäft mit dem Wetter

Der wirtschaftliche Nutzen von Wetterinforma­tionen wird inzwischen auf mehrere Hundert Millionen Franken geschätzt. Mehr...

«Zahl oder zieh wieder aus»

Eine Nationalratskommission will die Möglichkeiten zur Anfechtung von Anfangsmietzinsen einschränken. Das stösst auf Kritik. Mehr...

Susanne Hochuli: Im Einsatz für Patienten

Nach ihrem Rücktritt als Aargauer Regierungsrätin ging Susanne Hochuli auf Wanderschaft. Nun ist sie zurück und übernimmt nächstes Jahr das Amt als Patientenschützerin. Patienten bräuchten mehr Informationen, sagt sie. Mehr...

SP will die Prämienlast verringern

Die SP will in der Gesundheitspolitik Pflöcke einschlagen. Die Delegiertenversammlung hat ein Positionspapier verabschiedet und arbeitet an einer Initiative ­dafür, die Kosten für Prämienzahler zu verringern. Mehr...

Die Ärzte haben sich selbst isoliert

Redaktorin Brigitte Walser zu Kostenfragen im Gesundheitswesen. Mehr...

SVP bringt Initiative gegen Personenfreizügigkeit

VIDEO Die SVP hat der Personenfreizügigkeit mit der EU erneut den Kampf angesagt. Sie «müsse jetzt weg», heisst das definitive Votum an der Delegiertenversammlung. Mehr...

Familien am Rande des Nervenzusammenbruchs

Familie im 21. Jahrhundert ist ein Wahnsinn. Job, Kinder, Freizeit, etwas leidet immer. Doch Politik und Wirtschaft wollen, dass Mütter ihre Stellenprozente aufstocken. Wieso lassen wir uns so hetzen? Mehr...

«Mogelpackung» – FDP sagt Nein zur Rentenreform

Die FDP-Delegierten haben fast einstimmig die Nein-Parole zur Altersvorsorge 2020 beschlossen. Der abtretende Bundesrat Didier Burkhalter liess sich an der Versammlung nicht blicken. Mehr...

Entwicklungshilfe im Abwärtsstrudel

ANALYSE Die internationale Krise in der Entwicklungszusammenarbeit beginnt sich auch in der Schweiz auszuwirken. Der Bundesrat will im Budget 2018 die Mittel kürzen. Doch ist das schlimm? Die Hilfswerke und die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit bleiben bisher eine stringente Antwort schuldig. Mehr...

VIDEO

«Bei der Post sind Emotionen im Spiel»

Schweizweit droht 459 Poststellen die Umwandlung in eine Agentur. Trotz zunehmendem Widerstand aus der Politik will Postchefin Susanne Ruoff an ihrem Plan festhalten. Mehr...

Munition in Thuner- und Brienzersee setzt kaum Gift frei

Bis in die 1960-er Jahre wurden 8000 Tonnen Munition in den Oberländer Seen versenkt. Laut einer VBS-Studie sei diese aber ungefährlich. Das Monitoring soll deshalb gelockert werden. Mehr...

Bund will Bauen an Abbruchpflicht koppeln

Wer Gebäude abreisst, darf dafür anderswo mehr bauen. So möchte der Bundesrat den Wildwuchs ausserhalb der Bauzone stoppen. Mehr...

Tessin kündigt mobile Radar-Anlagen an

Nach Kritik innerhalb der Regierung, Geschwindigkeitskontrollen würden «unverhältnismässig» zunehmen, konnte ein Kompromiss gefunden werden. Mehr...