Waldlauf zur Kunst

Burgdorf Sport und Kunst gehen gemeinsam in den Wald. Bei Burgdorf wird am Samstag ein Kunst-OL eingeweiht – mit einem Orientierungslauf. Die Kunstwerke sind einen Monat zu besichtigen. Auch ohne Sporttenü. Mehr...

Pflanzen mit Biss

Burgdorf Ein kulinarischer Rundgang durch Wälder und über Wiesen: Im Restaurant Zur Gedult kreierten Koch ­Lukas Kiener und Pflanzen­experte Kevin Nobs ein ­aussergewöhnliches Menü. Mehr...

Cowboys im Emmental

Dürrenroth «Fraumatt-City one mile» steht auf einem von Wind und Wetter gegerbten Wegweiser, wenn man Richtung Dürrenroth abbiegt. Bereits zum 14. Mal wird zwischen Waldrand und Flüebach die mobile Westernstadt ­aufgebaut. Mehr...

Schutz für den Büetschligraben

Schangnau Die Schwellenkorporation und die Gemeinde wollen den Hochwasserschutz am Büetschli­graben in Bumbach verbessern. Ein neuer Geschiebesammler soll künftig für mehr Sicherheit sorgen. Mehr...

Mehr Platz, um Suppen und Saucen herzustellen

Utzenstorf Die Gautschi Spezialitäten AG setzt auf den Standort an der unteren Emme: Gut 10 Millionen Franken investierte die Saucen- und Suppenproduzentin. Am Freitag wurde der Neubau eingeweiht. Mehr...

Sorge tragen zur Bildung

Zollbrück Beim Treffen der Regionalkonferenz Emmental wurde rasch klar: Die Bildungslandschaft steht vor einigen Herausforderungen. So würden etwa zunehmend Gymnasiasten nach Bern abwandern. Mehr...

Unbewilligte Wohnung muss weg

Dürrenroth Der Dürrenrother Landwirt muss die Wohnung, die er anstelle des Holzlagers erstellt hat, zurückbauen. Mehr...

Schneefall führt zu Störungen im Bahn- und Strassenverkehr

In der Nacht auf Freitag hat es im Kanton Bern teilweise kräftig geschneit. Mehrere Bahnlinien sind unterbrochen, in Meiringen führte ein umgestürzter Baum zu einem Stromausfall. Mehr...

Es passt nicht allen, wenn in der Nähe geschlachtet wird

Rüdtligen-Alchenflüh Adrian Kohler möchte in Rüdtligen-Alchenflüh eine neue Metzgerei bauen. Er muss seinen jetzigen Standort in Ersigen verlassen, sieht aber viel Potenzial für seinen Betrieb. Noch blockieren Einsprachen sein Vorhaben. Mehr...

«Alle profitieren, wenn etwas läuft»

Walter Gerber wurde am Donnerstag zum Präsidenten des Handels- und Industrievereins Emmental gewählt. Sonst hätte er wohl in Langnau als Gemeindepräsident kandidiert. Mehr...

Wie die Zeit vergeht am Märitstand

Langnau Rudolf Krähenbühl ist fast sein ganzes Leben lang Markthändler. Seit 1977 bietet er sechsmal im Jahr an der Ecke Marktgasse/Kirchgasse seine Lederwaren feil. Den Wandel der Zeit hat er so am eigenen Leib erfahren. Mehr...

Zügelt die Verwaltung ins Schulhaus?

Trachselwald Mit einem klaren Ja zur Überbauungsordnung hat die ausserordentliche Gemeindeversammlung dem Bauvorhaben eines Gewerbebetriebes zugestimmt. Wie es mit dem Schulhaus Thal weitergeht, ist dagegen unklar. Mehr...

Zwei Fussgängerstreifen verschwinden

Utzenstorf Der Gemeinderat von Utzenstorf macht Ernst: Er hat das Konzept Verkehrsberuhigung in Quartieren genehmigt und der Bevölkerung präsentiert. Zu reden gab vor allem die ­Aufhebung einer Fussgängerquerung. Mehr...

Viel Wirbel um Gerber

Am Mittwoch hat ein Onlineportal den Rücktritt von Martin Gerber vermeldet. Doch der Torhüter dementiert. Mehr...

Die Zeit ist reif für gemeinsame Wege

Trub Vor 20 Jahren war das noch undenkbar: Zwei Käsereigenossenschaften schliessen sich zusammen, obwohl die eine für Bio-, die andere für konventionellen Emmentaler Milch produziert. Mehr...

Beim Jassen müsste man rechnen können

Corinne Amstutz wird die Signauer Frauen beim «Donnschtig-Jass» im Kanton Nidwalden vertreten. Das Glück spielt beim Differenzler zwar auch eine Rolle. Aber wer nicht rechnen kann, bringt es sowieso nicht weit. Mehr...

Neues Apfelzentrum für 29 Millionen Franken

Rüdtligen-Alchenflüh Die Geiser Agro.com AG realisiert am Winkelweg ein neues Betriebsgebäude für die Obstverarbeitung. Mit dem Spatenstich will sich das Unternehmen für die Zukunft fit machen. Ende 2018 wird der heutige Hauptsitz in Langenthal stillgelegt. Mehr...

Rückhalt mit grosser Ruhe

Die Röthenbacher Torhüterin Saskia Maurer gilt als eines der grössten Schweizer Talente. Nächste Woche spielt sie an der U-16-EM in Budapest. Mehr...

Die Familiengeschichte geht weiter

Utzenstorf Martin und Philipp Thommen übernehmen von ihren Eltern den Betrieb. Speziell daran ist, dass sie im Landgasthof Bären bereits die 14. Generation sind – das Haus ist seit 1570 in Familienbesitz. Mehr...

Ein Label fürs Gewissen

Burgdorf Die Stadt soll sich den fairen Handel auf die Fahne schreiben und so Fair Trade Town werden. Die SP-Fraktion erwartet vom Gemeinderat Antworten. Im Juni kommt das Geschäft in den Stadtrat. Mehr...

Region

Paid Post

Tierisch viele Angebote

Die Berner Publikumsmesse BEA präsentiert vom 28. April bis 7. Mai 2017 die ganze Fülle von Trends und Traditionen.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service