Demo eskaliert: Strassenschlacht vor der Reitschule

Bern Als die Polizei am Samstagabend eine Kundgebung von 500 Leuten einkesselte, eskalierte die Situation: Demonstranten griffen die Polizei an, diese setzte Tränengas, Gummischrot und Wasserwerfer ein. Inzwischen hat sich die Situation beruhigt. Mehr...

VIDEO

Polizei geht mit Reitschule auf Konfrontation

Bern VIDEO Auf den ersten Blick sah es nach einem gewohnten Bild aus am Freitagabend nach 20 Uhr vor der Reitschule in Bern: Wasserwerfer, Tränengas, Leuchtpetarden. Aber etwas war neu. Polizei-Hundertschaften zeigten Muskeln. Mehr...

Eklat bei der Volkshochschule

Bern Der halbe ­Vereinsvorstand der Volkshochschule Bern tritt zurück. Die Institution wankt. Mehr...

Doch die Grandezza blieb aus

Bern Mit einem grossen Klangkörper wagte sich das Berner Symphonie­orchester im Kultur-Casino an drei romantische Werke. Und reüssierte nur zum Teil. Mehr...

Ein Schulterklopfen, aber kein Geld

Moosseedorf Freiwillige erteilen in Moosseedorf Asylsuchenden Deutsch, damit diese Sprachzertifikate erlangen können. Der Kanton beteiligt sich nicht an den Material- und Prüfungskosten – für den Verantwortlichen unverständlich. Mehr...

Veranstalter muss auch zahlen

Murten Letzten Sommer sah die Pantschau-Wiese in Murten erbärmlich aus. Das schlechte Wetter und das Open Air Stars of Sounds hatten den Rasen zerstört. Die Mehrkosten teilen sich die Stadtkasse und der Veranstalter. Mehr...

Robi wird auf Trab gebracht

Rüfenacht Der Robi-Spielplatz in Rüfenacht wurde über die Jahre stark in Mitleidenschaft gezogen: Mit Unterstützung von Gemeinde und Kirche verleiht ihm die Jugendarbeit Worb neuen Glanz. Mehr...

Vitamin B für qualifizierte Einwanderer

Bern Mit dem Netzwerkprogramm Bernetz versucht die Stadt Bern, qualifizierte Einwanderer in den regionalen Arbeitsmarkt zu bringen. Ein kleines Projekt mit spezifischer Wirkung. Mehr...

Bussen spülen Geld in die Könizer Kasse

Köniz Manche mögen es als Schikane empfinden, doch es hat gut funktioniert: Durch intensivere Tempokontrollen hat die Gemeinde Köniz letztes Jahr rund 420'000 Franken mehr Bussengelder eingenommen. Mehr...

Jetzt wird das Kambly-Areal überbaut

Lyss Die Planung verzögerte sich durch Streitigkeiten zwischen der Gemeinde und Landbesitzer Gerhard Saner. Aber jetzt kommt die Überbauung des Kambly-Areals in Lyss in die Mitwirkung. Geplant sind elf Wohnblöcke. Mehr...

Polizei erwischt drei Einbrecher

Eine Diebesbande trieb in Sonvilier ihr Unwesen. Doch die Polizei konnte drei der fünf Täter dingfest machen. Mehr...

Schwarzenburg gewinnt 3000 YB-Tickets

Schwarzenburg VIDEO Die Gemeinde Schwarzenburg hat in einem Gewinnspiel 3000 Tickets für das Kantonsderby zwischen den Young Boys und dem FC Thun gewonnen. Mehr...

Die TGV-Frau und der Oscar

Ferenbalm-Gurbrü Sie winkte jahrelang dem vorbeifahrenden TGV zu. Nun blickt Sonja Schmid gespannt auf das Wochenende: Wird «La femme et le TGV» einen Oscar gewinnen? Mehr...

Gemeinderat heisst Baukredit für Jugendclub «Tankere» gut

Bern Für den Umbau des ehemaligen Standortes der Sanitätspolizei zu einem Jugendclub hat der Berner Gemeinderat einen Kredit von 1,95 Millionen Franken genehmigt. Mehr...

Bundesamt verwüstet – Racheakt für die Hausräumung?

Bern In der Nacht auf Freitag beschädigten Vandalen das Gebäude des Bundesamtes für Bauten und Logistik. Es entstand erheblicher Sachschaden. Mehr...

Kanton verhandelt mit Besetzerkollektiv

Bern Die Hausbesetzer auf dem Berner vonRoll-Areal liessen die Frist zur Räumung ungenutzt verstreichen. Zwischen Kanton und dem Kollektiv Fabrikool finden Gespräche statt. Mehr...

Baugesuch für Bottas Sternwarte ist publiziert

Niedermuhlern Das Baugesuch für den Neubau der Sternwarte Uecht ist eingereicht und publiziert worden. Die Pläne sind bei der Gemeindeverwaltung Niedermuhlern aufgelegt. Mehr...

Lyss entscheidet über die Zukunft des Friedhofwegs

Lyss Der Friedhofweg in Lyss ist einer der wichtigsten Wanderwege der Region. Er befindet sich aber in einem prekären Zustand. Der Grosse Gemeinderat entscheidet am Montag, wie es weitergeht. Mehr...

Ka-We-De: Eishockeyaner bleiben länger

Das Eishockeyfeld auf der Ka-We-De kann noch nicht aufgehoben werden, weil die Ausbaupläne in der Allmend vorerst auf Eis gelegt sind. Dafür soll im Weyermannshaus ein zweites Eishockeyfeld entstehen. Mehr...

Die neue Strasse ist umstritten

Münsingen Die Gemeinde Münsingen hat die Mitwirkung zur Entlastungsstrasse Nord ausgewertet: Die Urteile der Einwohner sind unterschiedlich ausgefallen. Der Gemeinderat will eine alternative Route prüfen. Mehr...

Region


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Marktplatz

Immobilien

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen

Anzeigen