Viel Prominenz an der BEA-Eröffnungsfeier

Zahlreiche Prominente strömten am Freitagmorgen an die Eröffnungsfeier der Publikumsmesse BEA. Nicole Berchtold moderierte den Auftakt. Mehr...

Barbara Hayoz tritt aus der FDP aus

Bern Barbara Hayoz, Berns ehemalige Finanzdirektorin, ist aus der FDP ausge­treten. Gewisse Freisinnige kreiden ihr das hinter vorgehaltener Hand an. Mehr...

Den Ernstfall in luftiger Höhe geprobt

Grindelwald 90 Beteiligte befassten sich gestern an der Pfingstegg mit der Frage, was passiert, wenn mal die Gondelbahn aus irgendeinem Grund auf halber Strecke blockiert ist und stehen bleibt. Mehr...

Auf der Suche nach Stille

In der Verenaschlucht bei Solothurn fand Schwester Benedikta nicht die Ruhe für ihre Zwiegespräche mit Gott. Jetzt sucht sie einen neuen Ort im Grenzgebiet zwischen Emmental und Oberaargau für ihren Traum einer Einsiedelei. Mehr...

«Was läuft eigentlich falsch mit dir, Abu Hajaar?!»

VIDEO Von wegen straff organisiert: Das Video von der Helmkamera eines IS-Kämpfers zeigt «ein Stück anti-extremistischer Propaganda». Mehr...

Die Trams stauten sich beim Kocherpark

Beim Kocherpark stauten sich am Freitagnachmittag die Bernmobil-Trams. Auf den Linien 6, 7, 8 und 9 musste mit Verspätungen und Kursausfällen gerechnet werden. Mehr...


Meistgelesen

Newsticker



Marktplatz


Wetter Langenthal

08:00 recht sonnig 0mm 3 km/h
11:00 sonnig 12° 0mm 4 km/h
14:00 recht sonnig 14° 0mm 10 km/h
17:00 recht sonnig 13° 0mm 12 km/h
20:00 recht sonnig 0mm 8 km/h

Oberaargau + Emmental

Papieri-Chef Endras ist weg, Ludwig übernimmt wieder

Die Papier­fabrik und ihr Geschäftsleiter Stefan Endras gehen ab sofort getrennte Wege. Verwaltungsratspräsident Bernhard Ludwig übernimmt ad interim die operative Führung. Mehr...

Zusammenarbeit, die Grenzen sprengt

Brunnenkressekäse, Zigerchrosi oder Produkte «vom Isehuet»: Seit einem Jahr werden Spezialitäten aus dem Grenzgebiet der Rot unter dem Begriff Rottaler Auslese gemeinsam vermarktet. Eine Zwischenbilanz. Mehr...

Seit 100 Jahren im Dienst von Gottes Wort

Die Brassband Posaunenchor Lützelflüh-Grünenmatt feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Ins Leben gerufen wurde der christliche Verein von einem Altstoffsammler. Mehr...

Alles andere als Seemannsgarn

Mittlerweile ist aus der Vision ein gefragtes Produkt geworden: Garn aus Emmentaler Flachs. Pionier Hans Haslebacher geht davon aus, dass die Swiss Flax GmbH in drei Jahren schwarze Zahlen schreib Mehr...

Rot-Grün fährt gemeinsam

Sponsored Content

Das Original BEA

Vom 29. April bis 8. Mai 2016 findet wieder die Berner Frühlingsmesse BEA statt.




Sport

Und tschüss!

Diese Infografik zeigt eindrücklich die einseitige Dominanz des FC Basel im Schweizer Fussball. Mehr...

Kambundji dürfte in Mannheim bleiben

In Deutschland gefällt nicht allen, dass Frauensprint-Nationaltrainer Valerij Bauer die schnellste Schweizerin betreut. Laut Peter Haas, Leistungssportchef von Swiss Athletics, zeichnet sich eine Lösung ab. Mehr...

Leader in vielerlei Hinsicht

Kaspar Schmocker steht mit Floorball Köniz vor dem Saisonhöhepunkt. Er würde im Fall eines Sieges zum ersten Meistercaptain der Klubhistorie. Mehr...

Wie der Konkurrenzkampf die Young Boys beflügelt

YB muss bald dem FC Basel zum Meistertitel gratulieren – überzeugt aber selbst seit Wochen. Das liegt auch am Konkurrenzkampf. Das Beispiel Scott Sutter. Mehr...

Bacsinszky kämpft um den Turniersieg


Web-Spezial


Schweiz

Die «Männer für alles» stossen an ihre Grenzen

Imame sollten in der muslimischen Gesellschaft Probleme von Ehekrise bis zu Extremismus lösen – und sind oft überfordert. Das Islamzentrum in Freiburg präsentiert Lösungen. Mehr...

Elitepolizisten wegen Bauchschüssen verurteilt

Zwei Mitglieder der Aargauer Sondereinheit Argus wurden der schweren Körperverletzung schuldig gesprochen. Ein Polizist hatte einen gewalttätigen Ehemann angeschossen. Mehr...

Das Schwarzpeter-Spiel mit den Migranten

REPORTAGE Der Nachtzug von Venedig nach Paris ist bei Migranten beliebt. Doch nicht alle kommen an den Schweizer Grenzwächter vorbei. Mehr...

Grundeinkommen statt Sozialwerke?

Würden alle Sozialwerke abgeschafft, könnte man das Geld jedem einzelnen Bürger als Grundeinkommen schenken. Mehr...

Ärzte amputieren den Kompromiss

Sponsored Content

Die hohe Kunst des Sparens

Ausstellungskombis von SBB RailAway bis zu 30% ermässigt.


Ausland

Kämpfe in Aleppo reissen nicht ab

Während für Damaskus eine eintägige Feuerpause verkündet wird, sterben bei einem Angriff auf eine Moschee in Aleppo 15 Menschen. Mehr...

Europäer planen Flüchtlingslager in Libyen und auf See

Die EU erwägt offenbar noch weitaus drastischere Schritte als den Flüchtlingsdeal mit der Türkei. Hintergrund ist die erwartete Welle von Migranten aus Libyen. Mehr...

Früherer SS-Wachmann: «Es tut mir aufrichtig leid»

Er bereue, einer verbrecherischen Organisation angehört zu haben, sagt Reinhold Hanning. Mehr...

Jeden Freitag Tränengas

REPORTAGE In Bil’in demonstrieren Palästinenser seit über einem Jahrzehnt gegen die israelische Besetzung. Ein Besuch vor Ort. Mehr...

Auf der Jagd nach Goldschürfern

Anzeigen


Die Zeitung heute 29.4.2016


Facebook


Zugabe

Monty-Python-Sketch für EU-Gegner Die britische Hetze gegen die Europäische Menschenrechtskonvention hat ihre Grenzen.


Karikatur

Automatisierung der Arbeit
(Bild: Tom Janssen, Niederlande) Mehr...