«Was kann uns in einer solchen Situation Sicherheit geben?»

Die deutsche Bundeskanzlerin hat sich zum Amoklauf in München geäussert. Mehr...

NACHRICHTEN-TICKER

«Täter beschäftigte sich intensiv mit Thema Amok»

Die Bluttat in München steht nicht in Verbindung mit dem IS. Der aktuelle Stand der Ermittlungen. Mehr...

NACHRICHTEN-TICKER

Iran verurteilt den Anschlag scharf

Der Amoklauf eines deutsch-iranischen jungen Mannes in München löst auch im Iran Betroffenheit aus. Mehr...

Protokoll der Schiesserei in München

Bis in die Nacht herrschte grosse Unsicherheit, wie das Minutenprotokoll zeigt. Mehr...

«Und das braucht es, um Meister zu werden»

Heute startet YB in St. Gallen in die Saison. Trainer Adi Hütter spricht über seine Ziele und Spieler, den FC Basel und Europameister Portugal, die Aare und Ablösesummen von 130 Millionen Franken. Mehr...

Ausländische Billig-Coiffeure halbieren die Preise

Bern Vor allem arabische Friseure bedienen Kunden weit günstiger als die etablierten Berner Salons. Die heimischen Fachleute greifen sich an den Kopf. Probleme hat auch die Fremden- und Gewerbepolizei. Mehr...

Fluglärmdebatte mit Promifaktor

Muri Kassensturz-Moderator Ueli Schmezer beklagt sich lauthals über wachsenden Fluglärm im Belpmoos. Dabei hat der Verkehr dort stetig abgenommen. Mehr...

Die Wache soll im Winter umgebaut werden

Der Schalterbereich der Kantonspolizei in Langenthal soll modernisiert werden. Geplant war dies bereits vor drei Jahren, das nötige Baugesuch wurde bewilligt. Jedoch fehlte dem Kanton plötzlich das Geld. Mehr...

Sexuelle Belästigung im Marzili?

Bern Die Polizei ermittelt im Falle eines Nigerianers, der im Marzilibad in Bern drei Mädchen bedrängt haben soll. Mehr...

Berner Beizenimperium bröckelt

Bern Nach der Schliessung des Restaurants Sassafraz ist nun auch die Zukunft des Cafés Diagonal offen. Es werde weitere Ver­änderungen geben, sagt Max Grunder, Verwaltungsrats­präsident der Gastrobetriebe. Mehr...


Meistgelesen

Newsticker



Marktplatz


Wetter Langenthal

08:00 freundlich 19° 0mm 2 km/h
11:00 Wolkenfelder, kaum Regen 22° 0mm 4 km/h
14:00 Wolkenfelder, kaum Regen 23° 1mm 6 km/h
17:00 gewitterhaft 22° 1mm 8 km/h
20:00 bedeckt, Regen 18° 1mm 2 km/h

Web-Spezial


Oberaargau + Emmental

Wenn graziles Gefuchtel in Tanz übergeht

Seit Donnerstag tanzen sie wieder am Festival Vertanzt. Diesmal lud der Verein die Tanzbegeisterten unter dem Stichwort Balkan-Edition ins obere Emmental ein. Mehr...

Die Wache soll im Winter umgebaut werden

Der Schalterbereich der Kantonspolizei in Langenthal soll modernisiert werden. Geplant war dies bereits vor drei Jahren, das nötige Baugesuch wurde bewilligt. Jedoch fehlte dem Kanton plötzlich das Geld. Mehr...

Seriöse Berner, fidele Luzerner

Auf dem Napf müssten sie erkennbar sein, wenn es Unterschiede gäbe zwischen den Bernern und den Luzernern. Mehr...

Seinen treuen Händen vertrauen sie

64 Jahre gibt es die Treuhand Ger­ber + Co. AG nun schon. Das Unternehmen in Herzogenbuchsee war lange in der Hand von Rudolf Gerber. Mehr...

Lagerraum statt Unihockeyhalle

Web-Spezial




Sport

Rosberg nur um einen Hauch voraus

SPORT KOMPAKT Staffel glückt Olympia-Hauptprobe halbwegs +++ Wawrinka macht einen Abstecher zu den Toronto Blue Jays +++ Lopez stoppt den schwedischen Jungstar +++ Mehr...

SCB: Kommt Versteeg?

Laut einem renommierten kanadischen Reporter wird Kris Versteeg beim SC Bern Topskorer Cory Conacher ersetzen. Mehr...

Vorfreude und klare Worte

Fabienne In-Albon und Albane Valenzuela – für die Schweiz in Rio de Janeiro – kritisieren die Stars, die ihre Olympiateil­nahme abgesagt haben. Mehr...

«Es war wie auf dem Basar»

Der Gstaader Turnierdirektor Jeff Collet erklärt, wie schwierig es in diesem Jahr gewesen ist, ein ansprechendes Teilnehmerfeld zu präsentieren. Mehr...

Mit langer Mähne und kurzen Ballwechseln

Sponsored Content

Ihre innersten Geheimnisse

So unterschiedlich wie die Menschen sind auch ihre sexuellen Fantasien.


Ausland

NACHRICHTEN-TICKER

Erdogan: «Sie sind parteiisch, sie sind voreingenommen»

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan lässt Tausende Einrichtungen schliessen. Die Kritik seitens der EU kann er nicht verstehen. Mehr...

Erdogans Obsession

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kündigt der Bewegung des Predigers Gülen einen gnadenlosen Kampf an. In seiner Rhetorik seit der Putschnacht ist er davon besessen. Dabei verband beide einst vieles. Mehr...

Clinton wünscht sich Tim Kaine als ihren Vize

Der frühere Gouverneur von Virginia soll Hillary Clintons Kandidat für das Amt des US-Vizepräsidenten werden. Mehr...

«Der Täter muss in der Nähe gewohnt haben»

Bernerzeitung.ch/Newsnet-Redaktorin Julia Rosenberg schlendert durch die Strassen Münchens, als von überall Sirenen ertönen. Mehr...

Russische Jets greifen US-Stützpunkt in Syrien an



Schweiz

Terrorismus: Die einsamen Wölfe streunen im Netz

Mit den Feiern am 1. August und der Street Parade stehen der Schweiz Grossanlässe bevor. Terrorforscherin Christina Schori Liang analysiert die Bedrohungslage und erklärt, wie das Internet den Terrorismus verändert. Mehr...

Türkei droht den Gülen-Anhängern in der Schweiz

Teile der türkischen Armee versuchten die Regierung zu stürzen. Seitdem herrscht in dem Land der Ausnahmezustand. Die türkische Botschaft in Bern nimmt Stellung. Mehr...

Wegen Streit mit Cablecom: Bund droht IT-Notstand

Beim Bund herrscht «Versorgungsnotstand bei Breitband­anschlüssen». Ursache ist ein durch den Bundesrat provozierter Streit mit der Cablecom. An 100 Standorten können Beamte ihre Aufgaben angeblich bald nicht mehr erfüllen. Mehr...

Initianten kritisieren Studie des Bundes

Das Komitee der Volksinitiative «Grüne Wirtschaft» wirft seinen Gegnern vor, dass sie von falschen Annahmen ausgehen. Mehr...

Arbeitgeber wollen mehr Fachkräfte holen können


Die Zeitung heute 23.7.2016


Facebook


Zugabe

Unter den Hund gekommen Diese Frauchen und Herrchen haben ziemlich grosse Tiere am Hals.


Karikatur

Verrückte Politiker - verrückte Welt...
(Bild: Pavel Constantin, Rumänien) Mehr...